Bauwirtschaft FRANKREICH: große Chancen für osterreichische Produkte und Know How

Aufgrund eines neuen Maßnahmenpakets der Regierung rechnet der französische Fachverband der Bauindustrie für 2015 mit einer Ankurbelung des Wohnbaus und mit einem Anstieg auf 304.000 Wohneinheiten. Wachstumspotenziale werden auch in den Bereichen RENOVIERUNG und THERMISCHE SANIERUNG erwartet. Dies birgt vor allem für österreichische Produkte in diesen Bereichen große Chancen. Gerade große Bauunternehmen wie VINCI, BOUYGUES oder EIFFAGE sind an neuen, innovativen Lösungen interessiert und legen auch zunehmend Wert auf ökologische Produkte. Österreichische Unternehmen sind für Ihre Qualität bekannt und sind auch aufgrund ihrer Mentalität gerne gesehene Geschäftspartner.  

Weitere große gepante Infrastrukturprojekte betreffen den Ausbau der französischen Hafeninfrastruktur im Ausmaß von 1 Milliarde Euro, der Ausbau des Flughafens Toulouse-Blagnac (Erhöhung der Kapazität auf 10 Mio. Fluggäste und die Planung der neuen Bibiothek des Condorcet Campus in Aubervilliers (110. Mio Euro).

DYNAXITY Consulting unterstützt interessierte Firmen beim Markteinstieg und Geschäftsaufbau in Frankreich.  Für ein unverbindliches Erst-Gespräch stehen wir gerne zur Verfügung.