*NEU* BRANCHENSTUDIE WESTAFRIKA - Bau und Infrastruktur

Die Subsahara-Region – und hier insbesondere Westafrika – zählt mit Wachstumsraten zwischen 5% und 9% zu den am dynamischesten wachsenden Regionen weltweit. Allerdings haben bislang nur wenige Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum den Schritt in diese Zukunftsregion gewagt.

Österreichische Unternehmen können sich auf vielfältige Weise in West-Afrika engagieren: sie verfügen über qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen, die zum Auf- und Ausbau der Infrastrukturen insbesondere im Energie-, Wasser-/Abwasser-, Verkehrsbereich beitragen können. Aber auch in der Agroindustrie (Bewässerungssysteme, Landmaschinen) und bei Healthcare haben österreichische Anbieter ihre Chancen.

Insbesondere Infrastrukturen spielen eine wesentliche Rolle bei der Entwicklung Westafrikas. Gut ausgebaute Infrastrukturen verringern die Transaktionskosten, Erhöhen die Produktivität und Verbessern die regionale Integration durch die Verbindung der Produktions- mit den Distributionszentren. Gerade die geographische Lage von Westafrika erfordert einen regionalen Ansatz zur Infrastrukturentwicklung: die Volkswirtschaften sind relativ klein, von 15 Ländern haben drei Länder keinen Meerzugang, sieben Länder haben weniger als 10 Millionen Einwohner und sechs der Länder haben ein BIP von weniger als  10 Mrd. Euro. Daher ist ein gemeinsamer – vor allem auch grenzüberschreitender – Ausbau der Infrastrukturen notwendig und wird auch von ECOWAS konsequent vorangetrieben. Die vorliegende Studie gibt Ihnen einen profunden Einblick in aktuelle Bau- und Infrastrukturprojekte (Transport und Verkehr, Elektrizität und Energie, IKT und Wasserver- und –entsorgung) im Senegal, in der Côte d'Ivoire, im Niger, in Mali, Guinea und Burkina Faso, und zeigt Ihnen entsprechende Geschäftschancen auf.

Die Studie kann im WKO-Shop bestellt werden.

 

DYNAXITY Consulting unterstützt mit maßgeschneiderte Leistungen Unternehmen aus dem DACH-Raum bei der  Erschliessung der Märkte in Westafrika:

  • Markt- und Branchenstudien
  • Go-to-Market-Strategien
  • Operativer Vertrieb vor Ort / Networking
  • Suche und Aufbau von Händlern
  • Übernahme von Repräsentationen
  • Import/Distribution

Details erörtern wir gerne in einem persönlichen Gespräch.

Kontaktieren Sie uns unter +43-732-664030 / office@dynaxity.at